Hilfsnavigation

Titel Wirtschaft

Existenzgründung

Im Main-Tauber-Kreis bestehen gute Voraussetzungen für Existenzgründer. Neben drei Existenzgründerzentren gibt es noch weitere Unterstützungsangebote der Kammern, leistet das GRÜNDERnetzwerk Main-Tauber Hilfestellung und bietet eine Reihe öffentlicher Fördereinrichtungen spezielle Existenzgründer-Kredite.

Existenzgründerzentren

Technologie- und Wirtschaftszentrum Wertheim
 
Die Stadt Wertheim stellt in einem ehemaligen Mannschaftsgebäude der früheren US-Kaserne Reinhardshof jungen Unternehmen während der Startphase preisgünstige Mietflächen zur Verwirklichung ihrer kreativen Ideen zur Verfügung.
 
Weitere Informationen bei:
 
Stadtverwaltung Wertheim
Jürgen Strahlheim
Mühlenstr. 26
97877 Wertheim
Tel.: 09342/301-120
Fax: 09342/301-560
www.wertheim.de

Technologie- und Gründerzentrum Tauberbischofsheim
Technologie- und Gründerzentrum Tauberbischofsheim

Technologie- und Gründerzentrum Tauberbischofsheim

Die Stadt Tauberbischofsheim hat auf der Grundlage eines Konzepts des Steinbeis Transferzentrums Stuttgart ein Technologie- und Gründerzentrum in attraktiver Innenstadtrandlage errichtet. Ziel ist es, in der Stadt innovative Netzwerke zu etablieren und hochqualifizierte Arbeitsplätze in zukunftsweisenden Branchen anzusiedeln. Das Technologie- und Gründerzentrum verfügt über preiswerte Büroflächen, eine moderne Kommunikationsinfrastruktur und einen komplett ausgestatteten Konferenz- und Seminarraum.

Weitere Informationen:

Anmietung von Büroflächen
Klaus Roth
Marktplatz 8
97941 Tauberbischofsheim
Tel. 09341/803-47
Fax 09341/803-747

Anmietung des Konferenz- und Seminarraums
Helga Hepp-Faulhaber
Marktplatz 8
97941 Tauberbischofsheim
Tel. 09341/803-25
Fax 09341 803-750

sowie unter www.taubertec.de.

Mittelstandszentrum Tauberfranken
Mittelstandszentrum Tauberfranken

Mittelstandszentrum Tauberfranken Bad Mergentheim

Seit 20 Jahren ist das Mittelstandszentrum Tauberfranken (MTF) als wichtiger Teil der Wirtschaftsförderung in der Main-Tauber-Region etabliert. Neben Institutionen, Dienstleistern und mittelständischen Unternehmen finden sich im Technologie- und Gründerzentrum vor allem Existenzgründer und Jungunternehmer. Diese fördert und unterstützt das MTF, indem es in einem repräsentativen Umfeld günstige Gewerbeflächen mit einer hochwertigen Infrastruktur bereitstellt. Außerdem profitieren Gründer vom Beratungs-Netzwerk des MTF und seinen individuellen Serviceleistungen. Flexible Tagungsräume mit moderner Medientechnik sowie Veranstaltungsflächen runden das Angebot ab.

Neben dem Sitz in Bad Mergentheim betreibt das MTF einen weiteren Standort im i_Park Tauberfranken in Lauda-Königshofen.

Weitere Informationen bei:

Mittelstandszentrum Tauberfranken GmbH
Melanie Renje
Johann-Hammer-Str. 24
97980 Bad Mergentheim
Tel.: 07931 9850-0
Fax: 07931 9850-20
www.mittelstandszentrum-tauberfranken.de

Unterstützungsangebote

Existenzgründerseminare der Wirtschaftsförderung

Bei den kostenlosen Informationsveranstaltungen erhalten die Teilnehmer einen Überblick über die persönlichen Voraussetzungen und die inhaltlichen Anforderungen für eine Selbständigkeit. Besonderes Augenmerk wird dabei auf die Gründerpersönlichkeit und die Geschäftsidee gelegt. Zudem werden die Chancen und Risiken der Selbständigkeit näher beleuchtet. Die aktuellen Termine finden Sie hier.

Angebote der Kammern

Sowohl die Industrie- und Handelskammer (IHK) als auch die Handwerkskammer bieten Seminare für Existenzgründer.

Das jeweils aktuelle Programm können Sie online abrufen:

Programm Handwerkskammer

Programm IHK

GRÜNDERnetzwerk Main-Tauber

Sie haben die zündende Geschäftsidee, wissen aber nicht so recht, wie Sie diese umsetzen sollen? Sie suchen Impulse, um neue Geschäftsbereiche Ihres Unternehmens aufzubauen?

Der erste Schritt ist immer der schwierigste. Um als Existenzgründer auch langfristig Erfolg zu haben, reicht eine gute Idee allein meist nicht aus. Durchhaltevermögen und das entsprechende Know-how gehören ebenso zu den Erfolgsfaktoren. Auf diese Bedürfnisse zugeschnittene Coaching-Angebote, die Vermittlung wichtiger Kontakte und eine intensive Netzwerkbildung können helfen, den für jedes junge Unternehmen individuellen Erfolgsweg zu finden. In diesem Bewusstsein haben sich vier wichtige Akteure des Main-Tauber-Kreises zusammengeschlossen, um das neue Gründernetzwerk Main-Tauber zu bilden: das Mittelstandszentrum Tauberfranken in Bad Mergentheim, die Wirtschaftsförderung Main-Tauber-Kreis, das Zentrum für Persönlichkeitsentwicklung (ZfP) in Lauda-Königshofen sowie die Sparkasse Tauberfranken.

Im Rahmen einer Veranstaltungsreihe im Mittelstandszentrum Tauberfranken bietet das GRÜNDERnetzwerk Main-Tauber neben Information und Qualifikation auch den so wichtigen Erfahrungsaustausch für junge aufstrebende Unternehmerinnen und Unternehmer in allen Gründungsphasen an:

  • Gründercoaching
  • Gründertreff
  • Praxisreihe Fachthemen

Kompetente Trainer und Referenten bereiten Fachthemen und aktuelle Aspekte in Vorträgen und Workshops kompakt und praxisgerecht auf und lassen selbstverständlich viel Raum für die ganz persönlichen Fragen der Gründerinnen und Gründer.

Weitere Informationen bei:

Mittelstandszentrum Tauberfranken GmbH
Melanie Renje
Johann-Hammer-Str. 24
97980 Bad Mergentheim
Tel.: 07931 9850-0
Fax: 07931 9850-20
www.mittelstandszentrum-tauberfranken.de

Fördermittel

Eine Reihe öffentlicher Fördereinrichtungen bieten spezielle Existenzgründer-Kredite. Wir empfehlen die regionalen Sparkassen und Volksbanken als erste Anlaufstelle. Gerne vermitteln wir Ihren örtlichen Ansprechpartner.

zurück

Schriftzug Wir sind für Sie da

Ansprechpartner

Rico Neubert
Amt für Wirtschaftsförderung, Energie und Tourismus
Amtsleiter
Liobastraße 9
97941 Tauberbischofsheim
Telefon 09341/82-5809
E-Mail Kontaktformular
Ins Adressbuch exportieren

weitere Informationen

Die Broschüre GründungsNavi Main-Tauber-Kreis können Sie hier abrufen.