Hilfsnavigation

Hannovermesse

Aktuelles Amt für Wirtschaftsförderung, Energie und Tourismus

Weitere Auswahlkriterien »
 
 
 

Suchergebnis (218 Treffer)

20.10.2016

LEADER Badisch-Fanken zog positive Bilanz

Zügig und reibungslos verlief unter der Leitung des 1. Vorsitzenden Alfred Beetz die Mitgliederversammlung der LEADER-Aktionsgruppe Regionalentwicklung Badisch-Franken e.V., die im Dorfgemeinschaftshaus in Königheim-Pülfringen stattfand. Eingeladen waren dazu die Mitglieder aus den Kommunalverwaltungen der 22 Städte und Gemeinden, der beiden Landkreisverwaltungen des Main-Tauber- und des Neckar-Odenwald-Kreises sowie die Mitglieder aus Reihen der Wirtschafts- und Sozialpartner der LEADER-Kulisse Badisch-Franken.

 » weiterlesen
19.10.2016

Main-Tauber-Kreis auf der Expo Real

Der Main-Tauber-Kreis hat auch dieses Jahr wieder am Gemeinschaftsstand des Landes Baden-Württemberg als Aussteller an der Messe Expo Real in München teilgenommen. Die Messe hat unter anderem zum Ziel, gewerbliche und innerstädtische Projekte voranzubringen und Wirtschaftsstandorte vorzustellen. Die Vertreter des Main-Tauber-Kreises warben unter dem Dach der Wirtschaftsregion Heilbronn-Franken.

 » weiterlesen
06.10.2016

Runder Tisch Kultur tagte

Im Main-Tauber-Kreis und in den zum „Lieblichen Taubertal“ gehörenden bayerischen Städten und Gemeinden ist seit einigen Jahren der „Runde Tisch Kultur“ initiiert. Zu einer Projektsitzung kamen in diesen Tagen Vertreter der Städte und Gemeinden ins Landratsamt Main-Tauber-Kreis. Vereinbart wurden weitere Vorhaben und die Verstetigung von Vertriebswegen.

 » weiterlesen

Förderbescheid für Breitbandausbau offiziell übergeben

Im Beisein der Bundestagsabgeordneten Nina Warken und Alois Gerig hat der Parlamentarische Staatssekretär im Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur, Norbert Barthle, am Freitag in Berlin offiziell den lang ersehnten Förderbescheid zur Breitbandförderung im Main-Tauber-Kreis an Landrat Reinhard Frank übergeben. Der Bund sagte dem Main-Tauber-Kreis damit insgesamt 9,4 Millionen Euro für den Ausbau des schnellen Internets zu.

 » weiterlesen

Vielfältige Chancen durch eine duale Berufsausbildung

Die neue, 24-seitige Broschüre „Karriere daheim – Vielfältige Chancen durch eine duale Berufsausbildung“, die von der Wirtschaftsförderung des Landratsamtes Main-Tauber-Kreis herausgegeben wurde, weist junge Leute auf die Vorzüge einer dualen Ausbildung hin.

 » weiterlesen
23.08.2016

Dritter Projektaufruf für LEADER-Förderanträge startet

Unter dem Motto „Zukunft gemeinsam gestalten“ ruft die LEADER-Aktionsgruppe Badisch-Franken zum dritten Projektaufruf der laufenden LEADER-Förderperiode 2014-2020 auf. Projektanträge können somit ab sofort von allen Interessenten des öffentlichen und privaten Bereichs bis 10. Oktober 2016 gestellt werden.  » weiterlesen
22.08.2016

Zukunftspreis bereits zum dritten Mal ausgelobt

Der Zukunftspreis ist die Auszeichnung für innovative Unternehmen mit Vorbildcharakter im Main-Tauber-Kreis. Seit 2012 schreibt die Wirtschaftsförderung Main-Tauber-Kreis im zweijährigen Rhythmus den Preis aus. Dabei widmet sich jede Ausschreibung einem aktuellen Schwerpunkt. In diesem Jahr wurde der Zukunftspreis in der Kategorie „Ausbildung – Karriere daheim“ ausgelobt. Zu diesem Thema können sich Unternehmen und Kommunen mit einem besonderen Engagement noch bis zum 30. September bewerben.

 » weiterlesen
18.08.2016

Dritter Projektaufruf für LEADER Hohenlohe-Tauber e.V.

Der Verein Regionalentwicklung Hohenlohe-Tauber e.V. ruft zur dritten Projekteinreichung auf: Anträge können ab sofort von allen Interessenten gestellt werden. Die Projektideen müssen sich in den definierten Handlungsfeldern des Regionalen Entwicklungskonzeptes (REK) Hohenlohe-Tauber wiederfinden.

 » weiterlesen

Grünkernvermarktung soll intensiviert werden

Die Grünkernvermarktung im Main-Tauber-Kreis und im Neckar-Odenwald-Kreis soll intensiviert werden. Hierfür wird auch ein Antrag im Rahmen des Förderprogramms LEADER eingereicht. Das breite Aktionsprogramm sieht beispielsweise eine Modifizierung des Grünkernradwegs, die Wahl eines Grünkernkönigs und die Schaffung von Broschüren vor.

 » weiterlesen

Breitbandausbau im Main-Tauber-Kreis kommt voran

Der Breitbandausbau im Main-Tauber-Kreis kommt voran. Neben dem so genannten eigenwirtschaftlichen Ausbau durch die Telekommunikationsunternehmen in den größeren Städten und Gemeinden sollen alsbald auch die weißen Flecken in den kleineren Siedlungsplätzen und Dörfern der Vergangenheit angehören. Hierzu haben der Kreistag des Main-Tauber-Kreises und die Gemeinderäte der Städte und Gemeinden in den zurückliegenden Wochen zukunftsweisende Beschlüsse gefasst. Ziel ist, dass 95 Prozent der bisher nicht oder nur im geringen Umfang mit Breitband erschlossenen Gebiete bis Ende 2018 angebunden sind.

 » weiterlesen
08.08.2016

Klimaschutzkonzept wird von Sponsoren unterstützt

Einen Meilenstein in Sachen Klimaschutz setzt der Main-Tauber-Kreis mit der jüngst im Kreistag beschlossenen Ausarbeitung eines Klimaschutzkonzeptes. Landrat Reinhard Frank freut sich darüber, dass der Beschluss einstimmig gefasst wurde und so eine gemeinsame Strategie für die Zukunft erarbeitet werden kann. Das Stadtwerk Tauberfranken, die Stadtwerke Wertheim und die Volksbank Main-Tauber wurden als Sponsoren für das Klimaschutzkonzept gewonnen.  » weiterlesen

LEADER: Fördermittel für innovative Maßnahmen für Frauen

Mit dem Fördermodul „Innovative Maßnahmen für Frauen im Ländlichen Raum (IMF)“ trägt die LEADER-Aktionsgruppe Badisch-Franken mit Blick auf das Regionale Entwicklungskonzept vor allem dem Handlungsfeld „Zurück in den Beruf – Frauenarbeitsplätze“ Rechnung.

 » weiterlesen
29.07.2016

LEADER fördert im Bereich der Landschaftspflegerichtlinie

Eines der Fördermodule im Rahmen der LEADER-Strukturförderung 2014-2020 dreht sich auch um die Landschaftspflegerichtlinien.

Dabei ist das Förderspektrum in diesem Bereich sehr vielschichtig und mit unterschiedlichen Fördersätzen ausgestattet. Investitionen können somit für den Arten- und Biotopschutz, für den Naturschutz und die Landschaftspflegen sowie für Dienstleistungen im Bereich Naturschutz und Landschaftspflege erfolgen.

 » weiterlesen
28.07.2016

LEADER Hohenlohe-Tauber: Fördergelder für ein breites Spektrum an Maßnahmen

In seiner zweiten Sitzung im Rathaus der Gemeinde Igersheim hat der Auswahlausschuss des Vereins Regionalentwicklung Hohenlohe-Tauber e.V. neue Projekte für eine LEADER-Förderung ausgewählt. Fünf Projektanträge mit einem Fördervolumen von rund 200.000 € EU-Mitteln und 81.000 € Landesmitteln kamen dabei zum Zuge.  » weiterlesen
25.07.2016

Kunst und Kultur im LEADER-Fokus

Für den Bereich "Kunst und Kultur" stehen privaten Antragstellern (Privatpersonen und Vereinen) für nicht-investive Vorhaben interessante Fördermöglichkeiten offen. Die Schwerpunkte liegen bei diesem Fördermodul unter anderem auf Ausstellungen, kulturellen Symposien oder entsprechenden Veranstaltungen, die sowohl örtlich als auch überörtlich im LEADER-Aktionsgebiet Badisch-Franken stattfinden können.  » weiterlesen
Seite: << | < | 1 ... 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 ... 15 | > | >>

 

Schriftzug Wir sind für Sie da

Ansprechpartner

Amt für Wirtschaftsförderung, Energie und Tourismus
Gartenstraße 1
97941 Tauberbischofsheim
Telefon 09341/82-0
Fax 09341/82-5800
E-Mail Kontaktformular
Ins Adressbuch exportieren
Rico Neubert
Amt für Wirtschaftsförderung, Energie und Tourismus
Amtsleiter
Liobastraße 9
97941 Tauberbischofsheim
Telefon 09341/82-5809
E-Mail Kontaktformular
Ins Adressbuch exportieren