Hilfsnavigation

Hannovermesse

Aktuelles Amt für Wirtschaftsförderung, Energie und Tourismus

Weitere Auswahlkriterien »
 
 
 

Suchergebnis (258 Treffer)

29.09.2014

Kreis-Wirtschaftsförderung nutzt digitale Vertriebswege

Der Main-Tauber-Kreis ist der nordöstlichste Landkreis in Baden-Württemberg. Von diesem Landstrich aus agieren 23 erfolgreiche Weltmarktführer. Hinzu kommen zahlreiche weitere erfolgreiche mittelständische Unternehmen und Handwerksbetriebe. Damit möglichst viele Unternehmer und Existenzgründer von den Vorteilen des Wirtschaftsstandortes „Main-Tauber-Kreis“ erfahren, setzt die Landkreis-Wirtschaftsförderung immer intensiver auf die digitalen Vertriebswege. Homepage, Facebook, YouTube und Wirtschaftsförderungs-App gehören zum Tagesgeschäft.  » weiterlesen
19.09.2014

LEADER: Region schaut zuversichtlich nach vorne

„Hinter uns liegt ein starkes Jahr Arbeit. Heute schauen wir gemeinsam zuversichtlich nach vorne“, lautete eine wesentliche Botschaft von Reinhard Frank, Landrat des Main-Tauber-Kreises, bei der Abschlussveranstaltung der LEADER-Kulisse „Region Badisch-Franken 2014 bis 2020“ am Mittwochabend in der Festhalle in Külsheim. Im Mittelpunkt stand dabei die Vorstellung eines Regionalen Entwicklungskonzeptes für das LEADER-Aktionsgebiet, dem insgesamt 22 Kommunen aus dem Main-Tauber- und dem Neckar-Odenwald-Kreis angehören.

 » weiterlesen
17.09.2014

Von Weltmarktführern und Karriere Daheim

Der Main-Tauber-Kreis hat unter der Schirmherrschaft von Landrat Reinhard Frank den Zukunftspreis 2014 zum Thema „Willkommenskultur“ ausgeschrieben. Unternehmen, Handwerksbetriebe, Institutionen, Dienstleister und Kommunen sind aufgerufen, sich mit ihren Maßnahmen für neue Mitarbeiter vorzustellen und sich an diesem Wettbewerb zu beteiligen. Es winken Geldpreise. Die Teilnahmefrist endet zum 30. September.  » weiterlesen
12.09.2014

Neue Ausschreibung zur Förderlinie »Spitze auf dem Land!«

Innovation ist der Schlüssel für die Spitzenstellung des Landes als eine der wirtschaftlich stärksten Regionen in Europa. Der zunehmende globale Wettbewerb erfordert dauerhafte Anstrengungen zur Stärkung der Innovationskraft. Nur so können nachhaltiges Wachstum und Beschäftigung in der Fläche Baden-Württembergs erzielt werden. Mit der neu im Entwicklungsprogramm Ländlicher Raum (ELR) angesiedelten Förderlinie „Spitze auf dem Land! Technologieführer für Baden-Württemberg“ will die Landesregierung dazu beitragen, die Spitzenstellung Baden-Württembergs nicht nur zu erhalten, sondern auch weiter auszubauen.  » weiterlesen
09.09.2014

Wirtschaftsstandort Main-Tauber-Kreis bietet gute Perspektiven

Der Main-Tauber-Kreis liegt im Nordosten Baden-Württembergs und wird durch die Tauber und den Main charakterisiert. Geographisch betrachtet liegt der Landkreis an der Spitze Baden-Württembergs. Zugleich ist er einer der attraktivsten. Vielfältig sind die Vorzüge für Unternehmer, Arbeitnehmer, Handwerker oder Familien mit Kindern. Der Wirtschaftsstandort Main-Tauber-Kreis bietet Chancen für eine neue Zukunft und für unternehmerische Entwicklungen. Kurzum: In dieser Kulturlandschaft kann bestens gelebt und bei Weltmarktführern gearbeitet werden.

 » weiterlesen
03.09.2014

Standortdaten sprechen für den Main-Tauber-Kreis

Der Main-Tauber-Kreis macht mit den Aussagen „Wirtschaftsraum mit Perspektiven“ und „Dort arbeiten, wo andere Urlaub machen“ auf sich aufmerksam. Beide Aussagen machen deutlich, dass im Main-Tauber-Kreis interessante Möglichkeiten bestehen, um die persönlichen unternehmerischen Überlegungen zu verwirklichen und neue Herausforderungen anzugehen. Es stehen genügend freie Gewerbeflächen zur Verfügung. Die Wirtschaftsförderung des Main-Tauber-Kreises bietet Informationen hierzu an und hat den Flyer „Standortdaten im Überblick – Wirtschaftsraum mit Perspektiven“ herausgegeben.

 » weiterlesen
03.09.2014

Zukunftspreis zum Thema Willkommenskultur ausgelobt

Die Wirtschaftsförderung Main-Tauber-Kreis verleiht erneut den Zukunftspreis, diesmal zum Thema „Willkommenskultur“. Landrat Reinhard Frank ruft Unternehmen und Behörden auf, an diesem Wettbewerb teilzunehmen.

 » weiterlesen
22.08.2014

Wirtschaftsförderung Main-Tauber wirbt über Filmspots

Der Wirtschaftsstandort Main-Tauber-Kreis liegt geografisch betrachtet an der „Spitze Baden-Württembergs“. Er bietet Raum für Perspektiven, denn über 40 Hektar Gewerbegebiete können für unternehmerische Entwicklungen genutzt werden. Der Main-Tauber-Kreis ist darüber hinaus als exzellente Kulturlandschaft bekannt. Damit möglichst viele Menschen über diese Vorzüge an Tauber und Main erfahren, wirbt die Wirtschaftsförderung des Main-Tauber-Kreises jetzt mit Filmspots via Social Media.

 » weiterlesen
04.08.2014

Presse informierte sich über Unternehmen in der Region

„Der Main-Tauber-Kreis ist nicht nur geografisch an der Spitze Baden-Württembergs, er ist auch einer der attraktivsten!“ – Diese Aussage war Kernbotschaft der ersten Wirtschaftsinformationsreise des Kreises mit Presse- und Medienvertretern aus der Region und dem Bundesgebiet. Ziel der von der Wirtschaftsförderung des Main-Tauber-Kreises organisierten dreitägigen Informations- und Besichtigungsreise sei es, die Stärken und Qualitäten des Kreises mit seinen Kommunen und Unternehmen als „Zukunftsregion“ in den Mittelpunkt zu rücken, erklärte Wirtschaftsdezernent Jochen Müssig zum Auftakt bei einer Präsentation des Landkreises.

 » weiterlesen
15.07.2014

"Zukunftskonzept Main-Tauber-Kreis 2030" wurde vorgestellt

„Die Analyse ist getätigt; nun gilt es, Hand anzulegen“: Dieses Fazit zog Landrat Reinhard Frank nach der Vorstellung des „Zukunftskonzeptes Main-Tauber-Kreis 2030“ am 9. Juli in der Sparkasse Tauberfranken in Bad Mergentheim.

 » weiterlesen
10.07.2014

Main-Tauber-Kreis strebt LEADER-Kulissen an

Das europäische Förderprogramm LEADER geht von 2014 bis 2020 in eine neue Förderperiode. Der Main-Tauber-Kreis nimmt mit seinen Städten und Gemeinden gegenwärtig an dem Bewerbungsverfahren für die geplanten Förderkulissen „Badisch-Franken“ und „Hohenlohe-Tauber“ teil.

 » weiterlesen
09.07.2014

Die Welt auf neue Ideen bringen

Der Artur-Fischer-Erfinderpreis Baden-Württemberg wird dieses Jahr zum achten Mal durch das Informationszentrum Patente des Regierungspräsidiums Stuttgart ausgeschrieben.

 » weiterlesen
04.07.2014

Getränkehersteller Refresco auf Wachstumskurs

Bei einem Besuch der Firma Refresco in Grünsfeld hat sich Landrat Reinhard Frank über das Unternehmen und seine aktuelle Situation informiert. Gemeinsam mit Bürgermeister Joachim Markert und dem Wirtschaftsförderer des Main-Tauber-Kreises, Rico Neubert, wurde Landrat Frank von Betriebsleiter Andreas Schenk empfangen.

 » weiterlesen
16.06.2014

Land schreibt »Demografie Exzellenz Award« aus

Für den „Demografie Exzellenz Award“ sucht das Land Baden-Württemberg erneut Leuchtturmprojekte. Darauf weist die Wirtschaftsförderung des Landratsamtes Main-Tauber-Kreis hin.  » weiterlesen
13.06.2014

"Global Connect Awards" will Exportstandort stärken

Im Rahmen der Messe „GlobalConnect“ am Dienstag, 4., und Mittwoch, 5. November, in Stuttgart wird zum vierten Mal der „GlobalConnect-Award“ verliehen. Mit dem Preis werden herausragende unternehmerische Leistungen in Export und Internationalisierung in den Kategorien „Hidden Champion“ („Heimliche Gewinner“), „Newcomer“ („Neulinge“) und „Global Player“ („Globale Akteure“) geehrt. Unternehmen sollen somit motiviert werden, international aktiver zu sein und dadurch den Exportstandort Deutschland zu stärken. Darauf weist die Wirtschaftsförderung des Main-Tauber-Kreises hin.

 » weiterlesen
Seite: << | < | 1 ... 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | >

 

Schriftzug Wir sind für Sie da

Ansprechpartner

Amt für Wirtschaftsförderung, Energie und Tourismus
Gartenstraße 1
97941 Tauberbischofsheim
Telefon 09341/82-0
Fax 09341/82-5800
E-Mail Kontaktformular
Ins Adressbuch exportieren
Rico Neubert
Amt für Wirtschaftsförderung, Energie und Tourismus
Amtsleiter
Liobastraße 9
97941 Tauberbischofsheim
Telefon 09341/82-5809
E-Mail Kontaktformular
Ins Adressbuch exportieren