Hilfsnavigation

Digital- und Printmedien
Weitere Auswahlkriterien »
 
 
 

Suchergebnis (1035 Treffer)

28.04.2017

Im Tauberbischofsheimer Edelberg Frostschäden begutachtet

Landrat Reinhard Frank hat sich jetzt vor Ort am Tauberbischofsheimer Edelberg über die schweren Frostschäden im Wein- und Obstbau im Main-Tauber-Kreis informiert. Er ließ sich vom Leiter des Landwirtschaftsamtes im Landratsamt, Meinhard Stärkel, Weinbauberater Roland Zipf und Obstbauberater Harald Lurz über die Lage informieren.

 » weiterlesen
27.04.2017

Teilsperrung Anschlussstelle Wertheim/Lengfurt verlängert sich

Aufgrund der aktuell unsicheren Witterungssituation verlängert sich an der Anschlussstelle Wertheim/Lengfurt die Sperrung der Auffahrtsrampe in Fahrtrichtung Nürnberg um eine Woche bis Samstag, den 6. Mai 2017.

 » weiterlesen
27.04.2017

Wissenswertes zu Heilkräutern, Gamburg und Bronnbach

Zwei besondere Führungen werden im Mai angeboten: Der Heilkraft von heimischen Frühjahrskräutern widmet sich die geführte Wanderung rund um das Kloster Bronnbach am Dienstag, 9. Mai, von 17.30 bis 20.30 Uhr. Michael Maier zeigt den Teilnehmern, welche Heilkräuter in der Heimat wachsen, wie man sie erkennt, welche Früchte sie tragen und ob diese Früchte in der Küche oder als Heilmittel verwendet werden können. Maier betreibt ein eigenes Ingenieurbüro für Gartengestaltung und Landschaftsplanung in Hasloch (Main-Spessart-Kreis).

 » weiterlesen
27.04.2017

Veranstaltung zur neuen Unterstützungsangebote-Verordnung

Eine Informationsveranstaltung zur neuen Unterstützungsangebote-Verordnung findet am Mittwoch, 30. Mai, um 14 Uhr im Landratsamt Main-Tauber-Kreis, Sitzungssaal Haus II, Schmiederstraße 21, in Tauberbischofsheim statt. Sie richtet sich an die Träger dieser Angebote sowie an Personen und Institutionen, die künftig solche Angebote machen wollen. Silke Authenrieth vom Ministerium für Soziales und Integration Baden-Württemberg wird die Inhalte der neuen Verordnung vorstellen und Fragen beantworten.

 » weiterlesen
27.04.2017

Klimaschutzkonzept für den Main-Tauber-Kreis in Arbeit

Das integrierte Klimaschutzkonzept für den Main-Tauber-Kreis ist bei den beauftragten Ingenieurbüros in Arbeit. Nach dem derzeitigen Schritt der Datensammlung, -erfassung und -auswertung können Mitte Mai die Auftaktveranstaltung mit der Vorstellung der ersten Ist-Analyse und die Überleitung zur Maßnahmenentwicklung folgen. Alle Bürger sind aufgerufen, ihre Ideen und Vorstellungen in Workshops einzubringen.

 » weiterlesen
27.04.2017

Wirtschaftliche Zusammenarbeit über Landesgrenzen

Um die wirtschaftliche Zusammenarbeit zwischen den beiden Landkreisen Main-Tauber und Würzburg weiter zu vertiefen, findet am Dienstag, 9. Mai, um 16 Uhr im Kartoffelkeller Giebelstadt das zweite Regionaltreffen „Gründerregion – Gründerszene“ statt.

 » weiterlesen
26.04.2017

Fortbildung für Erzieherinnen und Erzieher in der Kochwerkstatt

Das Landwirtschaftsamt des Landratsamtes Main-Tauber-Kreis bietet für Erzieherinnen und Erzieher am Donnerstag, 11. Mai, eine Fortbildung mit dem Thema „Guten Appetit! Zwischenmahlzeiten für Drei- bis Sechsjährige in der Kindertagesstätte“ an. Die Veranstaltung findet in der Kochwerkstatt des Landratsamtes, Wachbacher Straße 52, in Bad Mergentheim statt und dauert von 14.30 bis 17.30 Uhr.

 » weiterlesen
26.04.2017

Hilfe bei Frostschäden im Weinbau möglich

Für Bewirtschafter von Rebflächen, die kurzfristig eine Rebanlage aufgrund des aktuellen Frostschadens roden und sofort wieder bepflanzen möchten, ist Hilfe möglich. Aufgrund der außergewöhnlichen Situation wird ab sofort das Antragsverfahren zur Förderung der Umstrukturierung und Umstellung von Rebflächen nach VO (EU) Nr. 1308/2013 für das Umstellungsjahr 2017 wieder eröffnet.

 » weiterlesen
26.04.2017

Landkreisdelegation besucht Hannover Messe

Der Erste Landesbeamte Dr. Ulrich Derpa hat am Montag gemeinsam mit den Bürgermeistern Rüdiger Zibold (Niederstetten) und Frank Menikheim (Igersheim), Katharina Lutz und Rico Neubert von der Wirtschaftsförderung des Main-Tauber-Kreises sowie der Geschäftsführerin des Mittelstandszentrums Tauberfranken, Melanie Renje, die Hannover Messe besucht und sich einen Überblick über die Stärke und Vielfalt der Industriebetriebe aus dem Landkreis verschafft. Auch die Landtagsabgeordnete Dr. Christina Baum schloss sich der Gruppe an.

 » weiterlesen
26.04.2017

Pflegestützpunkt bietet Sprechstunden in Wertheim

Der nächste Sprechtag des Pflegestützpunkts Main-Tauber-Kreis findet am Dienstag, 2. Mai, ab 13.30 Uhr im Besprechungszimmer 206 des Wertheimer Rathauses statt. Dazu nimmt der Pflegestützpunkt Anmeldungen entgegen.

 » weiterlesen
26.04.2017

Frühstückstreff des Sozialpsychiatrischen Dienstes

Der Sozialpsychiatrische Dienst veranstaltet am Freitag, 5. Mai, von 9 bis 11 Uhr einen Frühstückstreff für psychisch kranke Menschen aus dem Main-Tauber-Kreis. Außer zum gemeinsamen Frühstück, für das ein kleiner Kostenbeitrag erhoben wird, dient er als Treffpunkt für Gespräche und Informationsaustausch. Er findet im Gesundheitsamt, Albert-Schweitzer-Straße 31, in 97941 Tauberbischofsheim, Telefon 09341/82-5570, statt.

 » weiterlesen
26.04.2017

Pflegestützpunkt bietet Sprechstunden in Weikersheim

Der Pflegestützpunkt Main-Tauber-Kreis bietet monatlich Außensprechstunden in Weikersheim an. Diese richten sich an Interessentinnen und Interessenten im gesamten Oberen Bezirk. Zusammen mit dem zentral im Landkreis gelegenen Hauptsitz in Lauda und den Sprechstunden in Wertheim und Bad Mergentheim ist der Pflegestützpunkt damit in allen Teilen des Kreisgebiets, im Norden, Süden und in der Mitte, regelmäßig vertreten.

 » weiterlesen
26.04.2017

Kühlgerätesammlung des Abfallwirtschaftsbetriebes

Der Abfallwirtschaftsbetrieb Main-Tauber-Kreis (AWMT) sammelt Kühl- und Gefriergeräte wegen ihrer schädlichen Anteile an Kühlmitteln und Kälteölen getrennt ein. Mit Unterstützung der kreisangehörigen Städte und Gemeinden wurden örtliche Sammelplätze eingerichtet, bei denen nicht mehr benötigte Kühlgeräte kostenlos abgeliefert werden können. Der AWMT veranlasst dann die umweltgerechte Entsorgung der Kühlgeräte. Mindestens einmal im Monat besteht die Möglichkeit, bei den örtlich eingerichteten Sammelstellen Kühlgeräte während der Öffnungszeiten kostenlos abzugeben.

 » weiterlesen
25.04.2017

Traditioneller Motorradgottesdienst im Kloster Bronnbach

Das Motorradtreffen mit Motorradgottesdienst findet am Montag, 1. Mai, um 13 Uhr in der Klosterkirche Bronnbach statt. Das Motto lautet: „Zerreißt Eure Herzen – nicht Eure Bikerkutten“. Nach dem Gottesdienst werden die Motorräder von Diakon Reiner Thoma gesegnet. Gäste ohne Motorrad sind ebenfalls herzlich willkommen.

 » weiterlesen
24.04.2017

Lehrerfortbildung zum Obstanbau in der Region

Die Initiative Lernort Bauernhof Baden-Württemberg bietet in Kooperation mit den Landwirtschaftsämtern der Landratsämter Main-Tauber-Kreis, Hohenlohekreis, Rems-Murr-Kreis und Schwäbisch Hall sowie dem Bauernverband Schwäbisch Hall – Hohenlohe-Rems eine schulart- und fächerübergreifende Fortbildung zum Thema Obstanbau an. Diese findet am Mittwoch, 10. Mai, von 9.30 bis 16 Uhr auf den Obsthöfen Roland Fischer in Pfedelbach-Lindelberg und Albrecht Rembold in Öhringen-Baumerlenbach statt.

 » weiterlesen
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 ... 69 | > | >>



Schriftzug Wir sind für Sie da

Ansprechpartner

Büro des Landrats
Gartenstraße 1
97941 Tauberbischofsheim
Fax 09341/82-5690
E-Mail Kontaktformular
Ins Adressbuch exportieren