Hilfsnavigation

Titel Verwaltung und Service

Elektronische Dienste

Das Landratsamt Main-Tauber-Kreis bietet verschiedene elektronische Dienste an, die hier zusammengefasst werden:

Wunschkennzeichen
Internet-Zulassung
Online-Bewerberportal
Geoportal Main-Tauber-Kreis
Online-Rechner “Erneuerbar Komm!“
Heimplatzbörse
Wasserentnahmeentgelt
Abwasserabgabe
Ökokonto im Naturschutzrecht
Solareffizienz im Main-Tauber-Kreis
Sperrrmüllbörse
Sicher kommunizieren
Elektronische BAföG-Antragstellung

Wunschkennzeichen

Das Landratsamt Main-Tauber-Kreis bietet Ihnen den Service an, Ihr persönliches Wunschkennzeichen online zu reservieren. So können Sie unabhängig von Öffnungszeiten das passende Kennzeichen auswählen. Mehr

Internet-Zulassung

Mit der Internet-Zulassung können Sie zu jeder Zeit die Zulassung Ihres Fahrzeuges im Internet online vorbereiten. Dennoch ist ein Gang zur Zulassungsstelle notwendig. Mehr

Online-Bewerberportal

Über unser Online-Bewerberportal können Sie sich auf unsere Stellenausschreibungen und um unsere Ausbildungsplätze bewerben. Online-Bewerbungen sind ausdrücklich erwünscht. Mehr

Geoportal Main-Tauber-Kreis

Über das Geoportal des Landratsamtes Main-Tauber-Kreis können alle Bürgerinnen und Bürger kostenfrei topographische Karten, Luftbilder und Kartendarstellungen zu vielen interessanten Themen abrufen und auch ausdrucken. So stehen zum Beispiel Darstellungen der Rad- und Wanderwege, der Natur- und Landschaftsschutzgebiete oder der Standorte von Alten- und Pflegeheimen zur Verfügung. Weiter können die Bürgerinnen und Bürger sich bis auf einzelne Ortschaften und Grundstücke zoomen und sogar Strecken oder Flächen graphisch ermitteln. Mehr

Online-Rechner "Erneuerbar Komm!"

Um den Ausbau der Erneuerbaren Energien im Main-Tauber-Kreis nachhaltig zu unterstützen, hat die Energieagentur Main-Tauber-Kreises für alle Gemeinden des Landkreises eine Potenzialflächenanalyse erstellen lassen. Berechnet wird das Potenzial zur Erzeugung erneuerbarer Energien, das in der Fläche steckt - unabhängig von den politischen und fördertechnischen Rahmenbedingungen, welche stetigen Veränderungen unterworfen sind. Die Berechnung wurde nach der ERNEUERBAR KOMM!-Methode erstellt. Sie basiert auf den amtlichen Geobasisdaten der zuständigen Behörden. Hier haben Sie die Möglichkeit das, Potenzial zur Erzeugung Erneuerbarer Energien aller Gemeinden abzurufen. In einem lernbasierten Online-System können Sie verschiedene Szenarien rechnen, indem Sie nur Teile der Potenziale auswählen, die Ihnen am umsetzungsorientiertesten erscheinen. Mehr

Heimplatzbörse

Wenn eine Unterbringung in einem Pflegeheim nötig wird, muss ein Heimplatz oft sehr schnell gefunden werden. Dazu sind unter Umständen viele Telefonate nötig, weil sich die Verfügbarkeit eines Kurzzeit- oder Dauerpflegeplatzes in den Heimen täglich ändern kann. Die Heimplatzbörse soll den Betroffenen die Suche nach einem geeigneten Pflegeheim ein wenig erleichtern. Neben den Kontaktdaten der Pflegeheime enthält die Übersicht die aktuellen freien Plätze aller Pflegeheime, die sich an der Heimplatzbörse beteiligen. Die Einträge sollen regelmäßig aktualisiert werden. Für den Inhalt ist jedes Pflegeheim selbst verantwortlich. Eine Garantie für die Richtigkeit und Vollständigkeit kann von Seiten des Landratsamtes Main-Tauber-Kreis und des Pflegestützpunktes Main-Tauber-Kreis deshalb nicht gegeben werden. Mehr

Wasserentnahmeentgelt (WEE)

Für die Entnahme von Wasser aus Gewässern wird ein Wasserentnahmentgelt erhoben. Ihre Abgabeerklärung können Sie online abgeben. Mehr

Abwasserabgabe (MAWAG)

Für die Abwassereinleitung in Gewässer wird eine Abgabe erhoben. Ihre Abgabeerklärung können Sie online abgeben. Mehr

Ökokonto im Naturschutzrecht

Die Landesanstalt für Umwelt, Messungen und Naturschutz Baden-Württemberg stellt zur Antragstellung einer Ökokonto-Maßnahme eine Webanwendung mit elektronischen Vordrucken zur Verfügung. Mehr

Solareffizenz im Main-Tauber-Kreis

Mit einer neu entwickelten Internetplattform „Solare Effizienz auf Hausdächern“ informiert die Landesanstalt für Umwelt, Messungen und Naturschutz (LUBW) interessierte Hausbesitzer über die Eignung ihres Hausdachs zur Nutzung der Solarenergie. Mehr

Sperrmüllbörse

Wer kennt es nicht: Keller bzw. Garagen sind vollgestopft mit ausrangierten Gegenständen, doch für die Mülltonne oder den Sperrmüll sind die Teile viel zu schade. Ganz im Sinne der Abfallvermeidung und Ressourcenschonung stellt Ihnen der Abfallwirtschaftsbetrieb des Main-Tauber-Kreises eine kostenfreie Plattform zur Verfügung, die es Privatpersonen ermöglicht, Dinge des täglichen Alltags schnell und ohne großen Aufwand als Annonce ins Internet zu stellen. Mehr

Sicher kommunizieren

Das Landratsamt Main-Tauber-Kreis bietet Ihnen die Möglichkeit, unmittelbar und ohne weitere Computerprogramme usw. verschlüsselt - und damit sicher - mit seinen Dienststellen zu kommunizieren. Auch sensible Daten können auf diesem Weg an Ihre Ansprechpartner in der Verwaltung übertragen und diese Daten vor unberechtigtem Einblick geschützt werden.  Mehr

Elektronische BAföG-Antragstellung

  • Auszubildende an Schulen und Hochschulen können für ihre Ausbildung oder Weiterbildung finanzielle Unterstützung in Form von BAföG erhalten, sofern sie die persönlichen Voraussetzungen erfüllen. Für Anträge von Studierenden an Hochschulen / Fachhochschulen sind die Studentenwerke an den Studienorten zuständig.
  • Teilnehmer/innen an Weiterbildungslehrgängen in Voll- oder Teilzeitmaßnahmen, die sich auf einen Fortbildungsabschluss zum Meister, Techniker, Betriebswirt oder eine vergleichbare Qualifikation vorbereiten, können für diese Weiterbildungsmaßnahme ebenfalls finanzielle Unterstützung (Meister-BAföG bzw. AFBG) erhalten. Ansprechpartner ist das Landratsamt

Mit dem hier angebotenen Web-Service können Sie einen ausgefüllten Antrag als PDF-Dokument erzeugen und ....

  • .... elektronisch (per De-Mail) an uns versenden. Bitte senden Sie den Antrag mit der Versandoption "absenderbestätigt" an die De-Mail-Adresse bafoeg@main-tauber-kreis.de-mail.de. Dies ist nur möglich, wenn Sie selbst bereits über ein De-Mail-Konto bzw. eine De-Mail-Adresse verfügen - eine E-Mail-Adresse reicht hierfür nicht aus!
  • .... ausdrucken, unterschreiben und auf dem Postweg einreichen.

Zum Web-Service

zurück

Schriftzug Wir sind für Sie da

Ansprechpartner

Landratsamt Main-Tauber-Kreis
Gartenstraße 1
97941 Tauberbischofsheim
Telefon 09341/82-0
Fax 09341/82-5660
E-Mail Kontaktformular
Ins Adressbuch exportieren

weitere Informationen

Was macht eigentlich ein Landratsamt? Hier können Sie sich ganz kompakt informieren, welche Aufgaben eine Kreisverwaltung in Baden-Württemberg hat.

„Wir sind für Sie da“ – freundlich, respektvoll und hilfsbereit – ist das Motto unseres Leitbildes.