Hilfsnavigation

Titelbild Haus I

Amt für Pflege und Versorgung


Das Amt für Pflege und Versorgung ist schwerpunktmäßig zuständig für die Durchführung des Schwerbehindertenrechts nach dem SGB IX. Hierbei wird der Grad der Behinderung (GdB) festgestellt und der entsprechende Schwerbehindertenausweis erteilt. Ein weiterer Bereich des Amtes ist die Leistungsgewährung nach dem Bundesversorgungsgesetz (BVG) und weiteren Nebengesetzen. Danach können die Beschädigten und ihre Hinterbliebenen Entschädigungszahlungen erhalten. Einen weiteren Aufgabenbereich des Amtes stellt die Blindenhilfe dar. Daneben bildet die Hilfe zur Pflege einen Schwerpunkt. Die pauschalen Leistungen der Pflegeversicherung decken die Pflegekosten vor allem im stationären Bereich nicht ab, so dass regelmäßig eine Zuzahlung erforderlich wird. Reicht das eigene Einkommen und Vermögen nicht aus und besteht auch sonst keine Möglichkeit, die Kosten zu finanzieren, tritt das Amt für Pflege und Versorgung ergänzend ein und gewährt Hilfe zur Pflege.

Eingliederungs- und Versorgungsamt
Amt für Pflege und Versorgung

Landratsamt Main-Tauber-Kreis
Amt für Pflege und Versorgung
Am Wört 1
97941 Tauberbischofsheim

 

 

Öffnungszeiten
Montag bis Freitag: 08:00 bis 12:30 Uhr
Donnerstag: 08:00 bis 18:00 Uhr
und nach Vereinbarung


So finden Sie uns

 

Aktuelles

 

Broschüren, Formulare und Merkblätter

 

Mitarbeiter

 

 

Zugeordnete Organisationseinheiten

Sachgebiet Soziales Entschädigungsrecht, Blindenhilfe, Kriegsopferfürsorge

Sachgebiet Hilfe zur Pflege

Sachgebiet Schwerbehindertenrecht

Sachgebiet Ärztlicher Dienst


Übergeordnete Organisationseinheiten

Dezernat für Jugend, Soziales und Gesundheit

 

Aufgaben

zurück

 

Schriftzug Wir sind für Sie da

Ansprechpartner

Amt für Pflege und Versorgung
Am Wört 1
97941 Tauberbischofsheim
Telefon 09341/82-0
Fax 09341/82-5542
E-Mail Kontaktformular
Ins Adressbuch exportieren
Nicole Schwarz
Amt für Pflege und Versorgung
Amtsleiterin
Am Wört 1
97941 Tauberbischofsheim
Telefon 09341/82-5935
E-Mail Kontaktformular
Ins Adressbuch exportieren

weitere Informationen

Der Pflegestützpunkt ist die zentrale Anlaufstelle im Main-Tauber-Kreis für kranke und ältere Menschen und ihre Angehörigen. An ihn kann man sich vertrauensvoll mit Fragen, Sorgen und dem Wunsch nach Unterstützung wenden.

In der Heimplatzbörse kann man sich über freie Plätze in Pflegeheimen informieren.