Hilfsnavigation

Titel Verwaltung und Service

Internet-Zulassung

Mit der Internet-Zulassung können Sie zu jeder Zeit die Zulassung Ihres Fahrzeuges im Internet online vorbereiten.

Terminreservierung möglich

Der Weg zu der Zulassungsbehörde ist dennoch notwendig. Sofern Sie dieses Angebot nutzen, können Sie innerhalb der angebotenen Öffnungszeiten einen beliebigen freien Termin reservieren. Dadurch kann Ihre Wartezeit erheblich verkürzt werden.

Frist beachten

Bitte berücksichtigen Sie, dass zwischen der Erfassung Ihrer Internet-Zulassungsdaten und dem gewählten Termin eine Zeitspanne von mindestens zehn Stunden liegt

Ihre Möglichkeiten

Folgende Vorgänge können Sie online zu Hause vorbereiten:

  • Reservierung eines Wunschkennzeichens
  • Zulassung eines fabrikneuen Fahrzeugs
  • Umschreibung eines Fahrzeugs, das bisher in einem anderen Zulassungsbezirk zugelassen war
  • Umschreibung eines Fahrzeugs innerhalb des Main-Tauber-Kreises
  • Wiederzulassung eines Fahrzeugs auf den gleichen Halter
  • Außerbetriebsetzung eines Fahrzeugs

Weitere Informationen

  • Bitte beachten Sie, dass ein Fahrzeug nur auf den Hauptwohnsitz / Sitz des Unternehmens zugelassen werden kann.
  • Ein Gebührennachlass ist nicht möglich.
  • Die Zulassung kann nur abschließend bearbeitet werden, wenn alle notwendigen Unterlagen bei der Zulassungsbehörde vorgelegt werden. Wird das Fahrzeug nicht durch den Fahrzeughalter zugelassen, benötigen Sie zusätzlich eine Vollmacht.
  • Die Zulassungsbehörde trägt die Verantwortung für die Vollständigkeit und insbesondere die Richtigkeit der Angaben. Somit müssen durch uns die von Ihnen über das Internet bereitgestellten Daten anhand der Originalunterlagen geprüft werden. Hierzu zählt auch die Prüfung der elektronischen Versicherungsbestätigungsnummer. Diese erhalten Sie von Ihrer Versicherung. Die Daten sind von der Zulassungsbehörde an das Kraftfahrt-Bundesamt in Flensburg zu übermitteln. Durch Eingabefehler oder unzutreffende Angaben könnten für Sie nicht hinnehmbare Nachteile entstehen. Des Weiteren sind von uns die Fahrzeugpapiere auszufertigen und die Kennzeichenschilder - falls erforderlich - mit den nötigen Plaketten zu versehen.
  • Befindet sich die Zulassungsbescheinigung Teil II (Fahrzeugbrief) bei einem Sicherungsgeber (Bank/Autohaus/Leasinggeber), kann das Fahrzeug erst zugelassen werden, wenn das Dokument im Original vorliegt.  
    Für jeden Vorgang ist ein separater Termin zu vereinbaren.
  • Die Internet-Zulassung ist nur möglich, sofern für das Fahrzeug bereits eine Zulassungsbescheinigung Teil II / Fahrzeugbrief ausgestellt worden ist.

Link zur Internet-Zulassung

Hier geht es zur Internet-Zulassung.

zurück

Schriftzug Wir sind für Sie da

Ansprechpartner

Zulassungsbehörde Tauberbischofsheim
Gartenstraße 1
97941 Tauberbischofsheim
Telefon 09341 / 82-5875
Fax 09341 / 82-5870
E-Mail Kontaktformular
Ins Adressbuch exportieren
Zulassungsbehörde Bad Mergentheim
Wachbacher Straße 52
97980 Bad Mergentheim
Telefon 07931 / 4827-6272
Fax 07931 / 4827-6249
E-Mail Kontaktformular
Ins Adressbuch exportieren
Zulassungsbehörde Wertheim
Roter Sand 2
97877 Wertheim
Telefon 09342 / 93543-7031
Fax 09342/93543-7030
E-Mail Kontaktformular
Ins Adressbuch exportieren