Hilfsnavigation

Titel Verwaltung und Service

BafoeG-Antrag

Auszubildende an Schulen und Hochschulen können für ihre Ausbildung oder Weiterbildung finanzielle Unterstützung in Form von BAföG erhalten, sofern sie die persönlichen Voraussetzungen erfüllen. Für Anträge von Studierenden an Hochschulen / Fachhochschulen sind die Studentenwerke an den Studienorten zuständig.

  • Teilnehmer/-innen an Weiterbildungslehrgängen in Voll- oder Teilzeitmaßnahmen, die sich auf einen Fortbildungsabschluss zum Meister, Techniker, Betriebswirt oder eine vergleichbare Qualifikation vorbereiten, können für diese Weiterbildungsmaßnahme ebenfalls finanzielle Unterstützung (Meister-BAföG bzw. AFBG) erhalten. Ansprechpartner ist das Landratsamt
  • Mit dem hier angebotenen Web-Service können Sie einen ausgefüllten Antrag als PDF-Dokument erzeugen und

    • elektronisch (per De-Mail) an uns versenden. Bitte senden Sie den Antrag mit der Versandoption "absenderbestätigt" an die De-Mail-Adresse bafoeg@main-tauber-kreis.de-mail.de. Dies ist nur möglich, wenn Sie selbst bereits über ein De-Mail-Konto bzw. eine De-Mail-Adresse verfügen - eine E-Mail-Adresse reicht hierfür nicht aus!
    • ausdrucken, unterschreiben und auf dem Postweg einreichen.

    Link zur elektronischen BafoeG-Antragstellung

    Zum Web-Service

    zurück

    Schriftzug Wir sind für Sie da

    Ansprechpartner

    Markus Dörner
    Amt für Soziale Sicherung, Teilhabe und Integration
    Sachgebietsleiter
    Gartenstr. 1
    97941 Tauberbischofsheim
    Telefon 09341/82-5923
    E-Mail Kontaktformular
    Raum: 007
    Ins Adressbuch exportieren