Hilfsnavigation

Titel Verwaltung und Service

Kommunaler Behindertenbeauftragter


Der Behindertenbeauftragte Karl Höfling ist Ansprechpartner, Anlaufstelle, Informationsstelle und Kooperationspartner. Das Angebot richtet sich zunächst an Menschen mit körperlichen, geistigen und seelischen Behinderungen und deren Angehörige im Main-Tauber-Kreis. Der Behindertenbeauftragte ist hier Ombudsmann, Unterstützer, Vermittler und Informationsstelle im Einzelfall. Ebenso steht der Behindertenbeauftragte auch den Ämtern der Landkreisverwaltung, den Verwaltungen der Städte und Gemeinden und den politischen Gremien des Kreises bei allen Vorhaben, Planungen und Entscheidungen zur Verfügung, die die spezifischen Belange von Menschen mit Behinderung betreffen. Organisationen, Verbände und Selbsthilfegruppen können sich ebenfalls an diese Stelle wenden. Gleiches gilt für Vereinigungen und Persönlichkeiten, die den Main-Tauber-Kreis zu einem inklusiven Gemeinwesen weiterentwickeln wollen.

Behindertenbeauftragter Karl Höfling

Landratsamt Main-Tauber-Kreis
Behindertenbeauftragter
Gartenstraße 1
97941 Tauberbischofsheim

 

 

Öffnungszeiten
Montag bis Freitag: 08:00 bis 12:30 Uhr
Donnerstag: 08:00 bis 18:00 Uhr
und nach Vereinbarung


So finden Sie uns

 

Aktuelles

 
Broschüren, Formulare und Merkblätter
 

Mitarbeiter

 

 

Übergeordnete Organisationseinheiten

Dezernat für Jugend, Soziales und Gesundheit

 

Aufgaben

Angebot Kommunaler Behindertenbeauftragter im Main-Tauber-Kreis

 

Schriftzug Wir sind für Sie da

Leichte Sprache

Kommunaler Behindertenbeauftragter

 

Ansprechpartner

Karl Höfling
Behindertenbeauftragter
Gartenstr. 1
97941 Tauberbischofsheim
Telefon 09341 / 82 -5597
E-Mail Kontaktformular
Ins Adressbuch exportieren