Hilfsnavigation

Digital- und Printmedien

Amtliche Bekanntmachungen Icon RSS

Die Amtlichen Bekanntmachungen des Landratsamtes Main-Tauber-Kreis können Sie hier abrufen.

Weitere Auswahlkriterien »
 
 
 

Suchergebnis (26 Treffer)

18.08.2017

Wahl des Vorstands der Teilnehmergemeinschaft der Flurbereinigung Weikersheim-Bronn (Wald)

Die Grundstückseigentümer und die Erbbauberechtigten im Flurneuordnungsgebiet Weikersheim-Bronn (Wald) sowie sonstige Interessierte werden zur Wahl des Vorstands auf Mittwoch, den 20.09.2017, in das Dorfgemeinschaftshaus in Honsbronn eingeladen.

 » weiterlesen
17.08.2017

Abfallbilanz des Main-Tauber-Kreises für das Jahr 2016

Nach der Verordnung des Umweltministeriums Baden-Württemberg vom 08. November 1991 haben die Stadt- und Landkreise jährlich eine Abfallbilanz über Art, Menge und Herkunft der angefallenen Abfälle sowie ihre Entsorgung zu erstellen.

 » weiterlesen
15.08.2017

Vorläufige Anordung Flurbereinigung Weikersheim - Hof Aischland

Für den vorzeitigen Ausbau der gemeinschaftlichen Anlagen (Wege- und sonstige Maßnahmen entsprechend dem am 20.11.2014 genehmigten Wege- und Gewässerplan mit landschaftspflegerischem Begleitplan) wird vom Landratsamt
Main-Tauber-Kreis, Flurbereinigungsbehörde, nach § 36 Abs. 1 des Flurbereinigungsgesetzes (FlurbG) im Flurneuordnungsverfahren Weikersheim - Hof Aischland eine vorläufige Anordnung getroffen.

 » weiterlesen
10.08.2017

Bekanntgabe über das Ergebnis der UVP-Prüfung

Die Stadt Külsheim hat mit Datum vom 27.07.2017 die Erteilung einer wasserrechtlichen (Plan-) Genehmigung nach § 68 Wasserhaushaltsgesetz (WHG) für die Errichtung eines Biotops mit Anschluss an den Frankengraben am Ortsrand von Külsheim als Ausgleich für die Errichtung eines Windparks beantragt.
Da dieses Vorhaben in den Anwendungsbereich des UVPG fällt, wurde eine Vorprüfung des Einzelfalls gem. § 3 c UVPG durchgeführt.

 » weiterlesen
09.08.2017

Wahl des Vorstands der Teilnehmergemeinschaft der Flurbereinigung Wittighausen - Unterwittighausen (Wald)

Die Grundstückseigentümer und die Erbbauberechtigten im Flurneuordnungsgebiet sowie sonstige Interessierte werden zur Wahl des Vorstands auf Montag, den 11.09.2017, um 19:30 Uhr in den Sitzungssaal des Rathauses von Wittighausen eingeladen.

 » weiterlesen
09.08.2017

Wahl des Vorstands der Teilnehmergemeinschaft der Flurbereinigung Wittighausen - Unterwittighausen (Insinger Bach)

Die Grundstückseigentümer und die Erbbauberechtigten im Flurneuordnungsgebiet sowie sonstige Interessierte werden zur Wahl des Vorstands auf Donnerstag, 21.09.2017, in den Sitzungssaal des Rathauses in Unterwittighausen um 20:00 Uhr eingeladen.

 » weiterlesen
05.08.2017

Amtliche Bekanntmachung des Kreiswahlleiters des Bundestagswahlkreises 276 Odenwald-Tauber über die zugelassenen Kreiswahlvorschläge für die Bundestagswahl am 24. September 2017

Gemäß § 26 Abs. 3 des Bundeswahlgesetzes - BWG - in der Fassung der Bekanntmachung vom 23. Juli 1993 (BGBl. I S. 1288, 1594), zuletzt geändert durch Gesetz vom 3. Mai 2016 (BGBl. I S. 1062), werden nachstehend die vom Kreiswahlausschuss in seiner öffentlichen Sitzung am 28. Juli 2017 für den Wahlkreis 276 Odenwald-Tauber zugelassenen Kreiswahlvorschläge für die Wahl zum 19. Deutschen Bundestag am 24. September 2017 in der Reihenfolge der entsprechenden Landeslisten bekanntgemacht.

 » weiterlesen
25.07.2017

Flurbereinigung Bad Mergentheim B 19, vorläufige Anordnung

Für den vorzeitigen Ausbau der gemeinschaftlichen Anlagen (Wege- und sonstige Maßnahmen entsprechend dem am 15.12.2016 genehmigten Wege- und Gewässerplan mit landschaftspflegerischem Begleitplan) wird vom Landratsamt Main-Tauber-Kreis, Flurbereinigungsbehörde, im Flurneuordnungsverfahren Bad Mergentheim (B 19) eine vorläufige Anordnung getroffen.

 » weiterlesen
05.07.2017

Unterlassung der Umweltverträglichkeitsprüfung im Flurneuordnungsverfahren Bad Mergentheim-Edelfingen

Das Landesamt für Geoinformation und Landentwicklung Baden-Württemberg hat die Änderung Nr. 8 (Ä8) des Wege- und Gewässerplanes mit landschaftspflegerischer Begleitplanung als einfache Änderung nach § 41 Abs. 4 Satz 1 Flurbereinigungsgesetz (FlurbG) bzw. § 76 Abs. 2 Landesverwaltungsverfahrensgesetz (LVwVfG) in der Flurbereinigung Bad Mergentheim-Edelfingen für zulässig erklärt.

 » weiterlesen
28.06.2017

Unterlassung der Umweltverträglichkeitsprüfung im Flurneuordnungsverfahren Weikersheim-Laudenbach/Haagen

Das Landesamt für Geoinformation und Landentwicklung Baden-Württemberg hat die Änderung Nr. 7 (Ä8) des Wege- und Gewässerplanes mit landschaftspflegerischer Begleitplanung als einfache Änderung nach § 41 Abs.4 Satz 1 FlurbG bzw. § 76 Abs.2 LVwVfG in der Flurbereinigung Weikersheim-Laudenbach/Haagen für zulässig erklärt.

 » weiterlesen
20.06.2017

Bekanntmachung der Taxitarifordnung

Verordnung des Landratsamtes Main-Tauber-Kreis über Beförderungsentgelte und Beförderungsbedingungen im Gelegenheitsverkehr mit Taxen im Main-Tauber-Kreis (Taxitarifordnung) vom 22. Mai 2017.

 » weiterlesen
19.06.2017

Schlussfeststellung Zusammenlegung Creglingen - Waldmannshofen

Das Landratsamt Main-Tauber-Kreis – Untere Flurbereinigungsbehörde –, erklärt das Zusammenlegungsverfahren Creglingen – Waldmannshofen für abgeschlossen.

 » weiterlesen
30.05.2017

Änderungsbeschluss Flurbereinigung Weikersheim

Das Landratsamt Main-Tauber-Kreis -Untere Flurbereinigungsbehörde-, ordnet eine geringfügige Änderung des Flurbereinigungsgebiets der Flurbereinigung Weikersheim – Hof Aischland nach § 8 Abs. 1 des Flurbereinigungsgesetzes (FlurbG) in der Fassung vom 16.03.1976 (BGBl. I S. 546) an.

 » weiterlesen
19.05.2017

Ankündigung von Vermessungsarbeiten

In der oben genannten Flurbereinigung werden in den nächsten Monaten auf den Gemarkungen Assamstadt, Horrenbach und Neunstetten Vermessungs- und Abmarkungsarbeiten vorgenommen und die Grenze des Flurbereinigungsgebiets, soweit erforderlich, festgestellt und neu abgemarkt.

 » weiterlesen
04.05.2017

Bekanntgabe über das Ergebnis UVP-Vorprüfung

Der Wasserverband Kaiserstraße hat mit Datum vom 03.04.2017 die Erteilung einer wasserrechtlichen (Plan-) Genehmigung nach § 68 Wasserhaushaltsgesetz (WHG) für die „innerörtlichen Hochwasserschutzmaßnahmen am Aschbach in Niederstetten-Rüsselhausen“ beantragt. Da dieses Vorhaben in den Anwendungsbereich des UVPG fällt, wurde eine Vorprüfung des Einzelfalls gem. § 3 c UVPG durchgeführt.

 » weiterlesen
Seite: 1 | 2 | >

zurück

Schriftzug Wir sind für Sie da

Ansprechpartner

Uwe Fischer
Amt für Kreistag und Organisation
Stellv. Amtsleiter
Gartenstr. 1
97941 Tauberbischofsheim
Telefon 09341/82-5644
Fax 09341/82-5650
E-Mail Kontaktformular
Raum: 413
Ins Adressbuch exportieren