Hilfsnavigation

Titelfoto Ausbildung

Vermessungstechniker/-in

Auszubildender zum Vermessungstechniker

Zu den Aufgaben der Vermessungstechniker/-innen gehören die Lage- und Höhenvermessung, Grundstücksvermessungen sowie deren Auswertung und grafische Darstellung. Gefragt sind zeichnerisches Geschick, Sorgfalt und Genauigkeit, Computerkenntnisse, Spaß am Umgang mit modernen Messgeräten sowie gute mathematische Kenntnisse.

Die Ausbildung erfolgt überwiegend im Vermessungs- und Flurneuordnungsamt. Die theoretische Ausbildung findet in der Berufsschule in Karlsruhe blockweise (dreimal jährlich jeweils ca. vier Wochen) statt. Innerhalb der Ausbildungskooperation mit Ausbildungsstellen aus dem Hohenlohekreis und dem Landkreis Schwäbisch Hall treffen sich die Auszubildenden zusätzlich zu ca. zehn Unterrichtseinheiten pro Ausbildungsjahr.

Dauer

Drei Jahre

Voraussetzungen

Mittlere Reife oder guter Hauptschulabschluss

Ausbildungsbeginn

1. September, Bewerbungsschluss ist der 30. September des Vorjahres.

Vergütung

Gemäß Tarifvertrag für Auszubildende des öffentlichen Dienstes (TVAöD, siehe hier).

Weitere Informationen

Infoblatt “Tätigkeiten Vermessungstechniker/in“

Infoblatt “Ausbildung Vermessungstechniker/in“

Infoblatt “Ausbildungswege Vermessung und Landentwicklung“

Infoblattt “Studiengänge Vermessung“

Ausbildung in Vermessung und Flurneuordnung in Baden-Württemberg

Berufsbild Geodäsie

Auf der Internetseite des Landesamtes für Geoinformation und Landentwicklung (LGL) erhältst du umfassende Informationen. Dort findest Du auch einen Flyer.

Berufsschule Vermessungstechnik in Karlsruhe

Erfahrungsbericht eines Auszubildenden

Aufstiegschancen

Nach bestandener Abschlussprüfung kannst du einen einjährigen Vorbereitungsdienst mit Staatsprüfung absolvieren, um dann die mittlere Beamtenlaufbahn einzuschlagen. Allerdings kann das Landratsamt diese Möglichkeit nur anbieten, wenn entsprechender Bedarf vorhanden ist. Mit Fachhochschulreife steht der Weg zu einem Studium im Bereich Vermessung offen.

Online bewerben

Hier kannst du dich online bewerben.

zurück

Schriftzug Wir sind für Sie da

Ansprechpartner

Heike Schwarz
Vermessungs- und Flurneuordnungsamt
Wellenbergstr. 3
97941 Tauberbischofsheim
Telefon 09341/82-5346
E-Mail Kontaktformular
Raum: W8 109
Ins Adressbuch exportieren
Helmut Wutz
Vermessungs- und Flurneuordnungsamt
Wellenbergstr. 3
97941 Tauberbischofsheim
Telefon 09341/82-5449
E-Mail Kontaktformular
Raum: W8 305
Ins Adressbuch exportieren

weitere Informationen

Interessante Videos:

Ausbildung zum/r Vermessungsechniker/-in

Ausbildung zum/r Geoinformatiker/-in

Girls' Day:

Das Landratsamt Main-Tauber-Kreis stellt jedes Jahr Plätze für einen Zukunftstag zum Beruf Vermessungstechnikerin im Rahmen des bundesweiten Girls' Day zur Verfügung.